Finca Es Rafal Pai

Favorit hinzufügen

Beschreibung

Wow, wow, wow – mehr Platz als auf dieser Finca kann man im Urlaub einfach nicht haben. Mit sagenhaften drei Millionen (!) Quadratmetern haben Sie hier viel Raum für Ihre persönlichen Traumferien.

Endlose Weiten: Wandern im eigenen Garten

Sie lieben große Gärten? Dann sind Sie in Es Rafal Pai genau richtig, denn diese Traumfinca verfügt über ein gigantisch großes Gelände, das seinesgleichen sucht. Andere Urlauber suchen sich schöne Fleckchen draußen auf der Insel, um in schöner Umgebung wandern zu gehen, das können, müssen Sie aber nicht. Denn wer hier Urlaub macht, kann ausgedehnte Spaziergänge auf dem eigenen Feriengrundstück unternehmen. So können Sie bequem und ganz privat zum Strand flanieren, mit dem Fahrrad zum Meer radeln oder acht Minuten mit dem Auto zum Beach fahren, ohne das Grundstück zu verlassen. Soviel Platz, soviel Raum für Möglichkeiten, soviel Freiheit und soviel Privatsphäre finden Sie nur selten.

Ein Ausblick zum Niederknien

Kennen Sie das, wenn Sie eine Aussicht bewundern und es Sie innerlich berührt? . Denn dem spektakulären Panoramabild von weiten Wiesen und Feldern, dem satten Grün der Bäume und den wunderschönen Bergen im Hintergrund, ist ein Wow-Effekt sicher. Im gigantischen 11x5m großen Pool der Finca kann man nicht nur entspannt planschen , sondern auch die einzigartige Aussicht auf den Mont Farrutx und die anderen Berge von Artà bis hin zum Meer genießen. Auf den Ausblick müssen Sie natürlich auch beim Essen nicht verzichten. Verschiedene Essgruppen auf dem Grundstück sowie ein großer Grill erlauben Outdoor-Dinner ganz nach dem eigenen Geschmack – draußen am Pool unter freiem Himmel oder überdacht auf der Terrasse. Hier hat man einerseits einen schönen Blick auf die Weiten des Grundstücks und andererseits auf das Innere des Hauses.

Komfort und Wohlfühlambiente

Die Finca wartet mit einem großen Haupthaus und einem Gästehaus auf. Insgesamt finden auf der Finca also bequem zwölf Leute Platz, sodass auch zwei Familien gemeinsam hier wunderschöne Ferien verleben können. Das Interieur ist neu und hochwertig, besticht aber besonders durch den Gemütlichkeitsfaktor. Statt auf gerade Linien und kühle Materialien setzt man hier auf warme Erd- und Gelbtöne sowie heimelige Wohlfühlmaterialien. So fühlen Sie sich vom ersten Moment an gleich wie zu Hause. Einige erhaltene Steinmauern verleihen der Finca mediterranes Flair.

Prasselndes Kaminfeuer und großzügige Räume

Nicht nur das Außengelände zeichnet sich durch viel Platz aus, auch die Räumlichkeiten der Finca sind großzügig angelegt. Ob in der eleganten Halle mit Kamin oder im edlen Wohn- und Esszimmer – hier muss man sich nicht über Platzmangel beschweren. Die kuschelige Sitzgruppe lädt zum Lesen oder Fernsehen ein, am großen Esstisch darf gemeinsam gespeist oder gespielt werden und das separate TV-Zimmer mit weiterem Sofa erlaubt auch getrenntes Fernsehen bei unterschiedlichen Filmgeschmäckern.
Neben einem Haushaltsraum mit Waschmaschine und Trockner, einem Badezimmer mit Dusche und einem gesonderten Gäste-WC befindet sich im Erdgeschoss des Haupthauses auch noch ein großes, gemütliches Schlafzimmer mit riesigem Bett und Bad en Suite samt bodengleicher Dusche und Bidet sowie die voll ausgestattete Küche.

Ein Küchentraum wird wahr

Auch die Küche ist in warmen Tönen gehalten und wird mit elegantem Edelstahl gepaart. Doch hier zählt nicht nur die schöne Optik, sondern besonders die reichhaltige Ausstattung. Ob ein Esstisch mit 6 Stühlen, 3 Hocker an der Anrichte, eine Kaffeemaschine (Typ Nespresso von Krups), ein Toaster, ein Geschirrspüler, ein amerikanischer Side-by-side-Kühlschrank mit Gefrierschrank und Eiswürfelmacher, ein Kühlschrank mit Gefrierfach sowie ein kleiner Extrakühlschrank ohne Gefrierfach, eine Mikrowelle, ein Backofen, ein Gasherd mit 3 Flammen und Induktionsherd mit 2 Kochfeldern sowie eine angrenzende „despensa“ (Speisekammer) lassen Hobbykoch- und Gourmetträume wahr werden 🙂

Gemütliche Nächte

Nach ausgiebigen Dinnern oder langen Abend Spaziergängen auf dem großen Grundstück, möchten Sie sich sicherlich zurückziehen und sich gemütlich betten. Dazu gibt es im Obergeschoss der Finca gleich drei Schlafzimmer. Eines mit großem King-Size-Bett, eines mit zusammengestellten Einzelbetten und ein weiteres mit zwei Einzelbetten, das sich ideal als Kinderzimmer eignet. Alle Schlafzimmer verfügen jeweils über ein eigenen Bad en Suite, sodass man sich ohne Hektik in aller Ruhe fertig machen kann. Die Duschen der Badezimmer sind bodengleich und somit nicht nur chic, sondern auch sehr praktisch.
Wer am Abend oder nach dem Aufstehen direkt ein wenig frische Luft schnappen möchte, hat dazu auf der überdachten Veranda mit Sofa und Sesseln sowie einem runden Esstisch die beste Gelegenheit. So können die Nächte kommen. Sollte es draußen mal kalt werden, bleibt es drinnen schön warm, denn das Haus verfügt über eine Gaszentralheizung, sodass ein Urlaub hier das ganze Jahr über möglich ist.

Komfort im Gästehaus

Wem dieser Platz noch nicht reicht, hat noch eine weitere Möglichkeit, weitere Urlauber komfortabel unterzubringen, nämlich im gemütlichen Gästehaus. Auch hier gibt es neben einem Wohnzimmer mit Fernsehen und einer Küche mit Backofen, Cerankochfeld Kühl- und Gefrierschrank sowie Waschmaschine noch zwei Schlafzimmer für geruhsame Nächte. Auch sie verfügen jeweils über ein Bad en Suite mit praktischer bodengleicher Dusche. Die Finca liegt nur wenige Kilometer von Artà entfernt auf der Strecke nach Can Picafort. Auch das niedliche Fischerdorf Colonia San Pedro mit vielen Restaurants am Hafen ist nur einen Katzensprung entfernt. Zusätzlich sind die Strände von Son Serra de Marina, Can Picafort und die Playa de Muro im Nu erreichbar. Doch die Wege sind fast nicht nötig, schließlich liegt ein Strand direkt vor den Toren des Finca Grundstücks. So haben die Urlauber hier zahlreiche Möglichkeiten, ihre Ferien ganz nach dem eigenen Geschmack zu gestalten.

Lage

Keine Kommentare bisher.

Bewertung senden

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Folgende HTML-Tags und Attribute dürfen verwendet werden:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>